3 Bedienpanel

Geschrieben am 01.06.2020
von Petros Loukas

So nutzen Sie das Bedienpanel richtig


Bedienpanel XGO


Das Bedienpanel befindet sich am Eingang über der Aufbautür.



12V Hauptschalter


Durch Tippen des angezeigten Symbols wird die 12V-Versorgung ein- bzw. ausgeschaltet. Beim Einschalten leuchtet ein grünes Symbol auf.

 

Achtung: Ist der 12V Hauptschalter nicht eingeschaltet, ist die Beleuchtung und die Wasserpumpe ohne Funktion.



Stromversorgung Wohnraum


Achtung: Ist der 12V Hauptschalter nicht eingeschaltet, ist die Beleuchtung und die Wasserpumpe ohne Funktion.

 

Info: Ihr Fahrzeug verfügt über zwei getrennte Batteriesysteme. Die Fahrzeugbatterie ist unabhängig von der Stromversorgung im Wohnbereich. Somit ist das Starten des Fahrzeugs auch bei leerer Wohnraumbatterie jeder Zeit möglich. Die Wohnraumbatterie wird während der Fahrt geladen oder beim Anschluss vom externen Strom geladen. Die Stromversorgung ist wichtig, um den Wohnkomfort zu gewährleisten. Die sicherste Art der Energieversorgung ist die externe Stromversorgung mit 230V Strom. Verbinden Sie hierzu den mitgelieferten CEE-Stecker über die Kabeltrommel mit dem Stromanschluss am Campingplatz. Richtig angesteckt, leuchtet am Bedienpanel das Steckersymbol.



Wohnraumbatterie


Tippen Sie auf das angezeigte Symbol (i) am Bedienpanel. Unten links am Bedienpanel sehen Sie den Zustand der Wohnraumbatterie.




Fahrzeugbatterie


Tippen Sie auf das angezeigte Symbol (i) am Bedienpanel. Oben links am Bedienpanel sehen Sie den Zustand der Fahrzeugbatterie.




Beleuchtung


Durch Drücken der Glühbirnensymbole aktivieren Sie die Beleuchtung im Innenraum. Sie können jetzt alle Lichter manuell ein- und ausschalten.



Wassertankfüllstand


Tippen Sie auf das Symbol (i) am Bedienpanel. Mittig am Bedienpanel sehen Sie Ihren Frischwasserstand.

 

eine Lampe leuchtet = 25L

zwei Lampen leuchten = 50L

drei Lampen leuchten = 75L

vier Lampen leuchten = 100L



Abwasserfüllstand


Blinkt das angezeigte Abwassertanksymbol, dann muss der Abwassertank geleert werden.